Emanuel Eichler

 






Über den Künstler


Emanuel Eichler ist ein junger Künstler (30), der sich hauptsächlich mit abstrakter Malerei beschäftigt. Er lebt und arbeitet in Zürich, Schweiz.

Während seiner 2016 diagnostizierten Leukämietherapie hat er den Weg zum Malen gefunden. In den letzten zwei Jahren hat er seinen Stil kontinuierlich weiterentwickelt, indem er fast täglich mehrere Stunden gemalt hat.

Wie er immer sagte: "Der Weg, um Ihren Stil zu verbessern, ist zu malen. Wenn das nicht funktioniert, malen Sie mehr."

Als Autodidakt lässt er sich von Kunstwerken von Künstlern auf Zeit sowie von bekannten Malern inspirieren. Seine Lieblingskünstler sind Franz Marc, Wassily Kandinsky und Gerhard Richter.

Emanuel Eichler malt Acryl auf Leinwand, vorzugsweise auf großen Quadraten. In seinen Arbeiten setzt er sich mit dem Thema Kontraste und Spannungen in Bezug auf Farben, Objekte und Techniken auseinander. Sein Ziel ist es, dem Betrachter Anziehungskraft zu verleihen, indem er interessante Details in seinen Gemälden zurücklässt, die beim Entdecken Freude bereiten und beim Interpretieren nachdenken.

 

× Diese Seite respektiert Ihre Datenschutzrechte. Warum verwenden wir Cookies? Weil Cookies uns dabei helfen, Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Klicken Sie auf "Akzeptieren und fortfahren", um die Verwendung von Cookies zu akzeptieren oder schließen Sie diese Nachricht, um sie abzulehnen. Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie hier: Datenschutzerklärung.